Portrait    Kontakt    Referenzen    Preise    Links    

Kunden-Feedback

Feedback zur Stoffwechseltypbestimmung und Ernährungsanalyse

Vielleicht sollte ich zuerst erwähnen, dass ich die Ernährungsberatung nicht auf Grund von Gewichtsproblemen besucht habe. Ich hatte nie viel Über-, oder Untergewicht. Meine Motivation war es viel mehr, meinen Körper fit zu halten und in Form zu bringen. Jeder sollte wissen, dass dazu nicht nur das Training gehört, sondern auch die richtige Ernährung. Durch den Vortrag von Paul Schneider, kam ich auf die Idee, die Stoffwechsel-Typbestimmung in meinem Vorhaben für mich zu nützen.

An dieser Stelle sollte ich wohl erwähnen, dass Disziplin eine sehr grosse Rolle spielt, nicht nur wenn es darum geht die Mahlzeiten für die Analyse zu notieren, sondern auch um sich nach der Stoffwechseltyp-bestimmung an den Ernährungsplan zu halten.

Und es funktioniert!
Ich habe es an meinem eigenen Körper erlebt. Innerhalb von einem halben Jahr wurde mein Körper sichtlich härter und athletischer. Hin und wieder hatte ich zwar Ausrutscher und «frass» mich quer Beet durch die Süsswarenabteilung. Haribo und Co. hatte es gefreut. Ich bin ja auch nur ein Mensch. Doch wäre es nicht nötig gewesen, denn in den Mahlzeiten, welche einem nach der Beratung vorgeschlagen werden, kommt auch Süsses vor. Also keine Angst: Es ist keine «Hardcore-Diät», sondern viel mehr eine neue Art zu essen, so wie es für Ihren Körper richtig ist. Man gewöhnt sich nicht von Heute auf Morgen daran, doch mit genügend Ehrgeiz und Disziplin, kann man sich gut daran halten und Erfolg haben.

Ich war sehr zufrieden und würde mich auch heute für die Stoffwechsel-Typbestimmung entscheiden.
Stefan M. Pfäffikon

 

Dank der Stoffwechseltypbestimmung und der Ernährungsanalyse ist es möglich, sich optimal und sehr ausgewogen zu ernähren! Fazit, man fühlt sich fit, voller Energie und einfach gesund
Nicole H. Hittnau

 

Ich habe Dank dem Ernährungsprogramm von Paul in 9 Monaten 12kg abgenommen. Seit der Umstellung fühle ich mich viel gesünder und fiter.

Mario S. Pfäffikon

 

Stoffwechseltyp-Bestimmung und Ernährungsanalyse
Ich habe mit obengenanntem Verfahren nachfolgende Faktoren ermitteln lassen:

  • Standortbestimmumg über IST Zustand der Ernährung
  • Leistungsteigerung Ausdauersport Laufen,Velo
  • 1-2Kg.Gewichtsverlust Problemzone Bauch ohne Diät und Jojo Effekt

Zum Zeitpunkt der Ernährungsumstellung ist eine Verletzung am Fuss dazugekommen (Bänderriss 6 Wochen kein Ausdauertraining). Mein Körper hat sich auf die gesunde Ernährung umgestellt und ich konnte ohne Sport mein Körperfett reduzieren,ohne zu hungern. Mit einem diszipliniertem Krafttraining ist mein Körpergefühl gestiegen. Ich bin voll motiviert um das Ausdauertraining wieder aufzunehmen.
Markus W. Pfäffikon



Ich bezeichne mich als «ausdiätisiert», das heisst, dass ich schon fast alle Diäten ausprobiert habe, aber keine den wirklich gewünschten Erfolg brachte. Daher stellte ich mich zuerst sehr skeptisch der Stoffwechseltypanalyse gegenüber. Aber anscheinend scheint dieses System – oh Wunder – auch bei mir zu funktionieren. Anfänglich mit nur ganz kleinen Schritten. Kombiniert mit Kraft-, Intervall- und Ausdauertraining (viel Sport getrieben habe ich schon immer) zeigt sich nun nach ca. 5 Wochen doch eine deutliche und stetige Tendenz der Waage nach unten.
Beatrice S. Russikon

 
Zellvital 2009